ROTWEIN FÜR DIE HAUT & SOFORT FRISCHER AUSSEHEN MIT NATURKOSMETIK

_T2A7655_T2A7652

Anti Aging mit Wein? Konnte ich erst nicht glauben, bis mir Christine von  LOCK DAY SPA  erklärte, dass die Produkte von VINOBLE aus den Stammzellen von Weintrauben sind. Die Rotwein-Tannine wirken in Kombi mit Hyaluronsäure straffend. Erst mal wurde mein Gesicht mit einem Fruchtsäurepeeling errischend prickelnd aufgeweckt und alte Hautschüppchen entfernt, im Anschluss wurden die Rotwein-Ampullen mit einem mini Bügeleisen  in die Haut eingearbeitet um meine gestresste Haut wieder “jugendlich und straff” aussehen zu lassen. Ernsthaft, ich finde ja, man kann nicht früh genug anfangen sich selbst was gutes zu tun. Vorallem wenn man einen so gesunden und entspannten Lebensstil pflegt wie ich ;)
Meine Haut hat das Serum übrigens geschluckt wie ich normalerweise den Rotwein trinken würde – in einem Zug ganze zwei Ampullen. Während mein Gesicht dann bei der anschließenden Rotweinmaske entspannen und regenerieren konnte, hat sich Christine ganz wundervoll um meinen always verspannten Nacken gekümmert, nicht zu vergessen die wahnsinnig gute Handmassage – natürlich mit VINOBLE Handcreme. Da ich in meinem Biosupermarkt eigentlich über ein komplettes Sortiment veganer Naturkosmetik verfüge bin ich bei Kosmetik und Wellness-Treatments ultra kritisch. Dass meine Mädels im Büro mich nach dem MINI-LIFTING aber total verblüfft angestarrt haben, weil ich so ungewöhnlich fresh aussah, hat mich von den Produkten aus der österreichischen VINOBLE Manufaktur überzeugt. Das Team von LOCK DAY SPA kümmerte sich rund um die Behandlung außerdem darum, dass es mir an nichts fehlte – Großes Like für die Aufmerksamkeit und den Service. Fazit von unserer Fotografin: vor dem nächsten roten Teppich auf jeden Fall mit dem ganzen Team machen! Und weil das ganze Leben ein roter Teppich ist – gönnt es euch! (verena)

Reinigung & Fruchtsäurepeeling // Rotweinampulle durch Iontophorese // Rotweinmaske & Handmassage

_T2A7692_T2A7732  _T2A7780_T2A7825

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation