Author Archives: Verena

GROSSARTIG

Inspirierende Blogbeiträge erreichen uns in regelmäßigen und immer kürzer werdenden Abständen von einem unserer Lieblings-Eco-Blogger Alf-Tobias Zahn. Seine “digitale Veröffentlichungsmaschine” GROSSVRTIG macht dem vielversprechenden Namen alle Ehre und zeigt uns eine besonders seltene Sicht auf Grüne Mode, die Sicht eines Mannes. Im Vordergrund nicht nur Aussehen und Funktion der Outfits, sondern die Schönheit des Augenblicks – am Ufer der Spree, im Funkhaus oder einfach unter dem Himmel von Ost-Berlin. Alf und René fangen Stimmungen von Orten ein und nehmen Dich mit in ihre Erinnerungen. Mehr auf www.grossvrtig.de (verena)

Bildschirmfoto 2015-11-13 um 10.50.52

Bildschirmfoto 2015-11-13 um 10.51.15

Bildschirmfoto 2015-11-13 um 11.40.59 Bildschirmfoto 2015-11-13 um 11.41.08

Fotos: René Zieger // www.renezieger.de

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

VEGGIE JOURNAL

Birnen, Nüsse, Pilze, Kürbisse. Der Herbst lockt mich jedes Jahr aufs Neue mit duftend leckeren Gerichten in die Küche. Granatapfelsuppe, Feigenmascarpone, Rote Bete Hummus: Das Veggie Journal sollte man am besten nie hungrig genießen, zu lecker sehen die zahlreichen Rezeptseiten aus. Seite um Seite springen mir Crepes mit Olivenfüllung, Koriandercurry, Grillgemüsewraps, Karotten-Yacon-Goji-Suppe und über 60 (!)  ähnlich vielversprechende Mahlzeiten vom Auge direkt auf die imaginäre Einkaufsliste. Was exotisch und kompliziert klingt wird in einfachen Schritten erklärt, sodass sogar Küchenmuffel wie ich hinter dem Ofen hervor gelockt werden. Ein Hoch auf die Superfoods, ein Hoch auf die vegetarische Küche. Das Veggie Journal passt jedoch keineswegs in die Schublade Kochmagazin, sondern überzeugt  mit Rubriken zu ethischem Lifestyle und selbstironischen Veggie-Typologien. Und natürlich mit der Moderubrik, denn auf S. 111 entdecke ich Lovjoi Kleid FRIDA (natürlich) in der passenden Farbe ROTE BETE. Yummie! (verena)
_T2A1850_T2A1848 16_LJ_FW1516_FEMALE_FRIDA_dress_langarm_rotebeete_V 16_LJ_FW1516_FEMALE_FRIDA_dress_langarm_rotebeete_m1

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

VEGAN (FASHION) MAGAZIN

Die aktuelle Ausgabe des Vegan Magazins ist an gehaltvollen Themen kaum zu toppen. Im Portrait Sea Shepherd Gründer Paul Watson, im Interview Grünen Frakionsvorsitzender Anton Hofreiter und im Fokus biodynamische Tierhaltung von Demeter. Inhaltlich kaum von konventionellen Lifestyle Magazinen zu unterscheiden beweist das Heft dass Veganismus längst kein Randthema mehr ist. Neben den echt spannenden gesellschaftlich- und politisch relevanten Brennthemen zum Thema Tierschutz finden wir feinste gesunde Rezepte und schönste Herbstmode, natürlich von nachhaltigen Modelabels wie unserem. Fazit: diese Ausgabe lohnt sich! (verena)

_T2A2378_T2A2380_1  _T2A1859 _T2A2383

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

NEW FALL/WINTER COLLECTION: OUT NOW!

_T2A3563_T2A2305

Der Launch einer neuen Kollektion ist jedes Mal ein ganz besonderer Moment für unser Team. Die Spannung kaum auszuhalten. Wird die Kollektion gut ankommen? Haben wir genug Teile auf Lager? Fragen über Fragen und unzählige unruhige Nächte. Und dann, der Glücksmoment. Die Seite ist nur wenige Minuten online und schon trudeln die ersten Bestellungen rein und die angestaute Anspannung löst sich in unendlicher Freude und Dankbarkeit auf. Die neue Fall/Winter Kollektion liegt uns ganz besonders am Herzen, denn es sind unsere Lieblingsteile. Gesammelt in einer Kollektion. Wertgeschätzt, geliebt und ausgefeilt für euch. Es ist Liebe. Und es ist alles, was wir sind. (Lovjoi)

Alle Produkte findet auf www.lovjoi.com

_T2A2458 _T2A2353 _T2A3470 _T2A1717

Fotos von Eliane Willsch (c) Lovjoi 2015

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

IVIDU DESIGN ACCESSOIRES

Ein Stück schönes Geschenkpapier, eine verheißungsvoll knisternde Glitzerfolie oder ein paar knallbunte Knöpfe und alles wird in einer geheimnisvollen Bastelschachtel augehoben. Ihr kennt das? Dann gehört ihr auch zu diesen kreativen Sammlerinnen, die alle schönen Dinge für die Verheißung horten, irgendwann in einer gemütlichen Stunde etwas noch Schöneres daraus zu machen. Stefanie Gräwe gehört zu den Meisterinnen dieser Kunst. Aus alten Laminatfarbfächern fertigt sie wunderschönen Schmuck. Wir lieben das Design und wir lieben die handgearbeitete Qualität. Was uns Liebhaberinnen aber am meisten überzeugt ist die Einzigartigkeit, die durch Upcycling entsteht. Das Label IVIDU bietet echte Unikate. Must Have! Und dazu: ein schlicht-schönes A-Linienkleid aus der neuen Herbstkollektion von Lovjoi. From Designer with Love. (verena)

Freddy_01 Freddy_02 Freddy_03

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

AKTION #LOVESHIRT

Lovjoi-KK-Coop-PostingWas passiert wenn Öko auf Karma trifft? Liebe! Die Aktion #Loveshirt ist ein gemeinsames Ding der Band Berge, dem Label Küsten Karma und Lovjoi. Gemeinsam verlosen wir Shirts mit Botschaft: Liebe, Frieden und good Vibes. Wähle hier Dein Lieblingsshirt indem Du das Foto auf Facebook mit A, B oder C kommentierst. Und das Beste ist: das beliebteste Shirt geht mit auf die nächste Berge Tour! Die Shirts sind natürlich 100% Bio, Fair, Vegan, handgemacht und voller Liebe. (verena)

Die Tourdaten seht Ihr hier:

Di. 13. Okt. 2015, Hamburg, Kleiner Donner
Mi. 14. Okt. 2015, Leipzig, Neues Schauspiel
Do. 15. Okt. 2015, Hannover, Pavillon
Fr. 16. Okt. 2015, Köln, Kulturkirche
Sa. 17. Okt. 2015, Bochum, Jahrhunderthalle
Mo. 19. Okt. 2015, Erfurt, Museumskeller
Di. 20. Okt. 2015, München, Milla
Mi. 21. Okt. 2015, Basel (CH), Union
Do. 22. Okt. 2015, Thun (CH), Café Mokka
Fr. 23. Okt. 2015, Freiburg, Jazzhaus
Sa. 24. Okt. 2015, Frankfurt/Main, Brotfabrik
_T2A0982

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

Lovjoi FALL/WINTER 15 #OOTD

Ihr Lieben! Bald ist es soweit – unsere ALL WE ARE Collection geht am 1.10. online. Jedes Teil ein Lieblingsstück. Sie ist alles, was wir von sustainable Fashion erwarten: bequem, praktisch und sehr sehr schön. Ich könnte jetzt natürlich unsere offizielle Pressemeldung raushauen mit Sätzen wie  “Lovjois Fall/Winter Kollektion ist ausgefeilt, niveauvoll, raffiniert und anspruchsvoll”, aber heute lasse ich lieber  Bilder sprechen, die zeigen wie wohl wir uns im neuen Style fühlen. Es ist Liebe. Und es ist alles was wir sind. (verena)
_T2A1286

THE VEGAN LOOK:
Longcoat JUNO | TUBEskirt | Shirt JUNE by LOVJOI
Plateausneaker NAE Ibiza gefunden bei AVESU
CRUISE BAG by DENISE ROOBOL
ORIGAMI Chain by STUDIO JUX
_T2A1294 _T2A1295 _T2A1303 _T2A1348

 

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

BEAUTIFUL VEGAN SHOES NOT FOR RAINY DAYS ONLY

_T2A9996
Vegane Chelsea-Boots von Italian Shoes aus der kleinen Boutique Atelier by P.S. von Katerina Psathopulu in der Sigmaringer Altstadt – und endlich das richtige Wetter sie auszuführen. Mein Lieblingslook ist die Kombi mit unserer unisex Jogger LIO. Zu den schönsten Budapester-Gummistiefeln der Welt wird der Joggerlook upgestylt und macht daraus einen smarten metropolitan Business Style. _T2A9972 _T2A9948 _T2A9939

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

Noveaux, No-Veaux! Nous voulons! Das neue vegan Mag

noveaux
Gerade kam ein Päckchen Lovjoi Klamotten aus Berlin zurück – vom Sommershooting des großartigen veganen Lifestyle Magazins Noveaux. Der Name Nouveaux steht nicht etwa nur für “was neues” sondern ist eine Zusammensetzung aus “No” und dem französischen “Veaux” (Kalbsleder), was so viel bedeutet wie: kein Leder! Gründerin und Chefredakteurin Julia Akra-Laurien erklärt im Editorial: “Wir wollen zeigen, dass faire Fashionistas keine Abstriche machen müssen und dass Qualität nicht von Qual kommt – und vor allem nicht von Tierquälerei”.  Bei Noveaux stehen die schönen Dinge im Vordergrund und natürlich nicht nur schöne vegane Mode, sondern auch leckeres Essen, tolles eco Design und ohne Frage auch die Liebe. Wir sind glücklich ein Teil der Noveaux Szene zu sein und wünschen Julia viel Erfolg bei den weiteren Ausgaben. Die erste ist schonmal ästhetisch und inhaltlich zum Anbeißen. Weiter so! (verena)

_T2A3187lovjoi2_T2A3210

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

FASHION REVOLUTION DAY – WHO MADE YOUR CLOTHES?

FacebookBanner

Am 24. April 2013 wurden Tausende von Menschen getötet und verletzt, als der Rana Plaza Fabrik-Komplex in Dhaka, Bangladesch einstürzte.
Entlang der Produktions-Lieferketten in der globalen Textilindustrie herrschen weiterhin soziale und ökologische Missstände.
Mit der Frage: WHO MADE MY CLOTHES? will die internationale Kampagne Fashion Revolution das Bewusstsein der Modekonsumenten für transparente Produktionsketten und faire Arbeitsbedingungen steigern und ruft dazu auf, den Textil-Unternehmen Fragen nach der Herkunft unserer Kleidung zu stellen, um Arbeits-Standards zu überdenken und zu erhöhen. Alle Infos zu den Aktionen gibt’s bei fashionrevolution und auf allen social media kanälen unter #whomademyclothes #fashrev und #insideout (tragt eure Klamotten auf links und zeigt Flagge! – ich habs euch mal vorgemacht: seht hier meinen striptease für den guten Zweck).

WhoMadeYourClothes2 WhoMadeYourClothes 11150406_1094495170568042_7370029675536042767_n

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share