BEAUTIFUL VEGAN SHOES NOT FOR RAINY DAYS ONLY

_T2A9996
Vegane Chelsea-Boots von Italian Shoes aus der kleinen Boutique Atelier by P.S. von Katerina Psathopulu in der Sigmaringer Altstadt – und endlich das richtige Wetter sie auszuführen. Mein Lieblingslook ist die Kombi mit unserer unisex Jogger LIO. Zu den schönsten Budapester-Gummistiefeln der Welt wird der Joggerlook upgestylt und macht daraus einen smarten metropolitan Business Style. _T2A9972 _T2A9948 _T2A9939

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

PEOPLE BEHIND LOVJOI 2015

HomescreenLovjoi
Ihr lieben, der Shooting-Marathon ist vorbei und der Verkauf der neuen Sommerkollektion läuft deutschlandweit sehr gut an. Nun wollen wir uns endlich bei euch bedanken, die mitgeholfen haben das Ding zu rocken. Angefangen bei den Models Nina, Ike, Beatrice, Maggie, Pinkas  und Fabi über die Fotografin Elli und Assistentin Laura, das Fauststudio Scheer für die Location, Mona für Hair & Make-Up, LOGONA für die Produkte, AVESU für die veganen Schuhe und STANCE für die vielen bunten Socken und Jaime von LOWENTOR fürs Making-Of. Wir lieben euch! (verena & freddy)

_DSC1723_1_DSC1731_DSC1724_1IMG_4690IMG_4696

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

ROTWEIN FÜR DIE HAUT & SOFORT FRISCHER AUSSEHEN MIT NATURKOSMETIK

_T2A7655_T2A7652

Anti Aging mit Wein? Konnte ich erst nicht glauben, bis mir Christine von  LOCK DAY SPA  erklärte, dass die Produkte von VINOBLE aus den Stammzellen von Weintrauben sind. Die Rotwein-Tannine wirken in Kombi mit Hyaluronsäure straffend. Erst mal wurde mein Gesicht mit einem Fruchtsäurepeeling errischend prickelnd aufgeweckt und alte Hautschüppchen entfernt, im Anschluss wurden die Rotwein-Ampullen mit einem mini Bügeleisen  in die Haut eingearbeitet um meine gestresste Haut wieder “jugendlich und straff” aussehen zu lassen. Ernsthaft, ich finde ja, man kann nicht früh genug anfangen sich selbst was gutes zu tun. Vorallem wenn man einen so gesunden und entspannten Lebensstil pflegt wie ich ;)
Meine Haut hat das Serum übrigens geschluckt wie ich normalerweise den Rotwein trinken würde – in einem Zug ganze zwei Ampullen. Während mein Gesicht dann bei der anschließenden Rotweinmaske entspannen und regenerieren konnte, hat sich Christine ganz wundervoll um meinen always verspannten Nacken gekümmert, nicht zu vergessen die wahnsinnig gute Handmassage – natürlich mit VINOBLE Handcreme. Da ich in meinem Biosupermarkt eigentlich über ein komplettes Sortiment veganer Naturkosmetik verfüge bin ich bei Kosmetik und Wellness-Treatments ultra kritisch. Dass meine Mädels im Büro mich nach dem MINI-LIFTING aber total verblüfft angestarrt haben, weil ich so ungewöhnlich fresh aussah, hat mich von den Produkten aus der österreichischen VINOBLE Manufaktur überzeugt. Das Team von LOCK DAY SPA kümmerte sich rund um die Behandlung außerdem darum, dass es mir an nichts fehlte – Großes Like für die Aufmerksamkeit und den Service. Fazit von unserer Fotografin: vor dem nächsten roten Teppich auf jeden Fall mit dem ganzen Team machen! Und weil das ganze Leben ein roter Teppich ist – gönnt es euch! (verena)

Reinigung & Fruchtsäurepeeling // Rotweinampulle durch Iontophorese // Rotweinmaske & Handmassage

_T2A7692_T2A7732  _T2A7780_T2A7825

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

LOVJOI FASHIONSHOW AM SEE

_T2A7609

Dass wir im Backstage der Charity-Night am See auf unsrer Make-up Artist der letzten Fashionstrecke im Vegan Magazin treffen und die Moderatorin Katharina Kuhlmann als erstes durch das Treppenhaus ruft “sind eure Sachen auch vegan?” (sind sie) damit haben wir wirklich nicht gerechnet. Voll positiver Überraschungen sollte es auch weiterhin bleiben: die Show lief glatt, der Prosecco auch. Großes Lob an die Macher der Veranstaltung und natürlich Dank an alle Besuchern, die das Kiwanis Eliminate Projekt unterstützt haben. (verena)

_T2A7601_T2A7559_T2A7591_T2A7596_T2A7610

 

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

JONAH ON TOUR

_T2A7084-swDie Band JONAH tourt gerade mit  ALL WE ARE  durch Deutschland. Am Montag hatten die Jungs Ihren ersten Auftritt im Muffatcafé München und wir waren dabei – großartiger Sound und ein paar schöne neue Songs! Besonders für uns war natürlich nicht nur der Auftritt, sondern dass wir die 4  mit unseren Shirts aus der neuen Sommer Kollektion ausgestattet haben. Übrigens war es nicht nur für JONAH ein Debut – sondern auch für’s gleichnamige JONAH Shirt, das wir extra für die Tour designt haben. Gibt’s jetzt auch für euch auf avocadostore und miwai (elli)

_T2A6971-farbe _T2A6987 _T2A6902 _T2A6920 _T2A6876 _T2A7058

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

Noveaux, No-Veaux! Nous voulons! Das neue vegan Mag

noveaux
Gerade kam ein Päckchen Lovjoi Klamotten aus Berlin zurück – vom Sommershooting des großartigen veganen Lifestyle Magazins Noveaux. Der Name Nouveaux steht nicht etwa nur für “was neues” sondern ist eine Zusammensetzung aus “No” und dem französischen “Veaux” (Kalbsleder), was so viel bedeutet wie: kein Leder! Gründerin und Chefredakteurin Julia Akra-Laurien erklärt im Editorial: “Wir wollen zeigen, dass faire Fashionistas keine Abstriche machen müssen und dass Qualität nicht von Qual kommt – und vor allem nicht von Tierquälerei”.  Bei Noveaux stehen die schönen Dinge im Vordergrund und natürlich nicht nur schöne vegane Mode, sondern auch leckeres Essen, tolles eco Design und ohne Frage auch die Liebe. Wir sind glücklich ein Teil der Noveaux Szene zu sein und wünschen Julia viel Erfolg bei den weiteren Ausgaben. Die erste ist schonmal ästhetisch und inhaltlich zum Anbeißen. Weiter so! (verena)

_T2A3187lovjoi2_T2A3210

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

FASHION REVOLUTION DAY – WHO MADE YOUR CLOTHES?

FacebookBanner

Am 24. April 2013 wurden Tausende von Menschen getötet und verletzt, als der Rana Plaza Fabrik-Komplex in Dhaka, Bangladesch einstürzte.
Entlang der Produktions-Lieferketten in der globalen Textilindustrie herrschen weiterhin soziale und ökologische Missstände.
Mit der Frage: WHO MADE MY CLOTHES? will die internationale Kampagne Fashion Revolution das Bewusstsein der Modekonsumenten für transparente Produktionsketten und faire Arbeitsbedingungen steigern und ruft dazu auf, den Textil-Unternehmen Fragen nach der Herkunft unserer Kleidung zu stellen, um Arbeits-Standards zu überdenken und zu erhöhen. Alle Infos zu den Aktionen gibt’s bei fashionrevolution und auf allen social media kanälen unter #whomademyclothes #fashrev und #insideout (tragt eure Klamotten auf links und zeigt Flagge! – ich habs euch mal vorgemacht: seht hier meinen striptease für den guten Zweck).

WhoMadeYourClothes2 WhoMadeYourClothes 11150406_1094495170568042_7370029675536042767_n

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

IHR SEID JA WIRKLICH WIE IM FERNSEHEN!

_T2A3035 Letzte Woche hatten wir Besuch von Moderatorin Manuela Baldauf und ihrer Cameracrew. Ganz nach unserem Anspruch: Transparent vom Entwurf bis in den Kleiderschrank haben sie für die Sendung JUGENDSTIL von Regio TV Schwaben einen kurzen unterhaltsamen Beitrag über unsere Produktion gedreht. Passend zum Thema der Sendung GO GREEN hatten wir natürlich einen frischen Smoothie parat – und die erste Oma stand nach dem Bericht auch schon bei uns im Lovjoi Atelier, mit dem lustigen Kommentar “Ihr seid ja wirklich wie im Fernsehen!” Tja, alles echt, alles fair, alles bio! In diesem Sinne: JUGENDSTIL #72 (Minute: 1:30 – 2:35 + 4.30 – 9.30 + 13:44 bis Ende)

 

_T2A3007

_T2A3006

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

LOVJOI LOVES “DAS VEGAN MAGAZIN”

vegan_magazinSurprise surprise! Das Vegan Magazin von Christian Vagedes hat uns heute eine wunderbare Überraschung beschert: Lovjoi im Fashionshoot zusammen mit weiteren großartigen Brands wie good guys, ethletic, bleed und we wood. Geile Models und super Fotos von Peoplefotografin Lena Reiner – wir sind total verliebt und ein bisschen proud. So kanns weitergehen! PS: unser Markenname wurde leider nicht ganz richtig gedruckt – wer nach Lovjoy sucht findet ein paar süße Babysachen aber nicht unser Greenfashionlabel. Also: Lovjoi mit “i” und ohne “y” – dann landet ihr bei uns. Hier geht’s zum Unisex Shirt MAXcreased für faire 55 € und zum Lovjoi TUBEskirt für nur 35€. (verenadieglückliche)lovjoi lovjoy2 lovjoy

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share

Mit frischem Wind in’s Bürooutfit!

Passend zum stürmischen Wetter, heute das Shooting mit Verena! Sie kombiniert den klassischen Blazer in schwarz mit unserem SPREAD LOVE Shirt aus der BOYOOM Collection. Die Tasche ist natürlich vegan – wie alles von Verena. Die Sonnenbrille gibt’s bei ihrer Lieblingsbrand TOMS. Denn hier macht Konsum noch Sinn: Beim Kauf einer Sonnenbrille wird einer hilfsbedürftigen Person die Augenlicht-OP geschenkt.  Das ONE-FOR-ONE Prinzip gilt auch bei TOMS Schuhen. Hier wird für jedes gekaufte Paar Schuhe ein Paar an ein Kind geschenkt.  Finden wir toll! (elli)

_T2A2054

_T2A2052

_T2A2082

_T2A2075

 

 

PinterestFacebookTwitterGoogle+Share